Mein CV

E: mb@michael-best.de

Berufstätigkeiten:

Seit März 2018:
Principal Auditor Cyber Security bei der Deutschen Bank in Frankfurt

  • Planung, Durchführung und Abschluss von Audits im Bereich Cyber
  • Weiterbildung der Kollegen im Bereich Kryptographie

April 2016 – Februar 2018:
IT Auditor bei der Deutschen Bank in Frankfurt

  • Planung, Durchführung und Abschluss von Audits im Bereich der IT des Corporate Investment Banking (CIB) und Private and Wealth Customers (PWC)

August 2005 – Heute:
Dozent an der Wilhelm Büchner Hochschule (Fern FH) in Darmstadt

  • Betreuung von Diplom,- Bachelor- und Masterarbeiten
  • Dozent in den Fächern der IT-Sicherheit, Verteilte Informationssysteme und Grundlagen der Informatik.

Juli 2012 – März 2016:
IT Security Engineer bei der Worldline GmbH in Frankfurt

  • Koordination von Penetration Tests
  • Mitglied des CIRT
  • Überprüfen und Beseitigen von Schwachstellen im Unix-Umfeld
  • Security Consulting in der Business Unit in Hinblick auf die Zertifizierungen (PCI, ISO27001)
  • Arbeit in einem Europäischen Team

März 2009 – Juni 2012
Technischer Projektleiter bei der Atos Worldline GmbH in Aachen

  • Konzeption und Aufbau von Hochverfügbarkeitslösungen im Bereich Flottenkarten, elektronischer Gesundheitskarte und elektronischer Zahlungsmittel.
  • Aufwandsschätzung, Einkauf der Komponenten, Steuerung der Techniker.
  • Sicherstellung der Audit-Compliance der Systeme (ISO 27001, PCI)
  • Sicherstellen des Betriebs und die Verfügbarkeit von 99.95% von diesen Systemen. Monitoring solcher Server mit Sicherstellung der Alarmierung bei Abweichungen.

Juni 2006 – Februar 2009
Technischer Projektleiter bei der star/trac GmbH in München

  • Leitung von Software-Projekten der Firmeneigenen Entwicklung “Intelligrator” der star/trac GmbH, ein Supply Chain Management System.
  • Konzeption und Einführung automatischer Tests (Oberflächentests und Integrationstests inkl. Build)
  • Beratungsprojekte in Europa, Entwicklung von Tools, um Logistikprozesse zu verbessern.
  • Rechtliche Prüfung von Verträgen.

Ausbildung:

Promotionsstudium: PhD,
an einer Europäischen Universität, noch nicht abgeschlossen.

Wirtschaftsrecht: Master of Laws, LL.M.
Universität des Saarlandes

Informatik: Diplom-Informatiker (FH)
Wilhelm Büchner Hochschule, Darmstadt.

Weiterbildung:

  • CISA
  • CISSP
  • CEH
  • ISACA Cybernexus Pracititioner
  • Prince2 Foundation
  • ITIL-Foundation
  • Scrum Master

Fremdsprachen:

  • Englisch (Fließend – „Bürosprache“)
  • Französisch (Schulkenntnisse)

Kenntnisse:

  • Kali Linux
  • Systemadministration Linux und AIX
  • Geschäftsprozessmanagement mit BPMN
  • Projektmanagement mit SCRUM
  • Programmierung: Python, Bash, Java, .Net, PHP, JavaScript, Perl und C.
  • Microsoft Office, inkl. Visio und Project

Hobbies:

  • Familie, Weiterbildung